bmklogo.jpg
akabar.jpg

Made in Japan

deutsche Top-Seite

Unsere Leistungen:
 Recherche
 Übersetzung
 Dolmetschen
 Veröffentlichungen

japanische Top-Seite
(日本語)

Anzeigen (bbs) (Außer Betrieb)


Google sucht
WWW bmk, mit:

Kalendergeschenke [12.12.2006]

Der Jahreswechsel rückt wieder einmal immer näher. In dieser Saison tauchen jedes Jahr die unterschiedlichsten, farbenfrohen Kalender für das kommende Jahr an den Wänden der Buchhändler oder Kioske auf. Das ist in Japan auch so. Man entdeckt Kalender mit Landschaftsmotiven, von Autos oder Dampflokomotiven für eingefleischte Fans oder von Schauspielern und Schauspielerinnen (in letzter Zeit sind koreanische Schauspieler/innen sehr beliebt, was unter dem Stichwort der "Kan-Ryu", der koreanischen Welle, bekannt geworden ist) und viele mehr.

Anders als die "Maniacs", die sich unbedingt Kalender mit ihren Lieblingsthemen suchen und kaufen müssen, nehmen die meisten Familien in Japan davon Abstand, einen Kalender zu erwerben. Warum kaufen sie sich normalerweise keinen Kalender? Weil sie ihn kostenlos bekommen! Aber wo? Eine berechtigte Frage - aber in Japan ist ganz klar, wer einem schöne Kalender für das neue Jahr großzügig kostenlos überreicht!

Haben Sie im vergangenen Jahr manchmal in einem bestimmten Restaurant gegessen? Dann können Sie dort einen kriegen. Müssen Sie sich vor Weihnachten noch einmal bei Ihrem Friseur die Haare schneiden lassen? Dann wird dieser Ihnen einen überreichen. Heben Sie noch etwas Geld für die Neujahrsgeschenke Ihrer Kinder ab? Dann schenkt die Bank Ihnen einen. Bis zur Jahreswende ergeben sich noch reichlich Gelegenheiten, genug Kalender für Ihre gesamte Wohnung zu sammeln!

Diese Kalender werden vom Neujahr an ein ganzes Jahr lang an den Wänden der Stammkundschaft der großzügigen Geber hängen, so dass diese sich oft und wohlwollend an sie erinnern werden. Sie sehen also, Gratisgeschenke gehen in Japan eher nicht an Neukunden sondern an die Stammkundschaft!
kalender_dodeli_2007.jpg
In Berlin kann man auch Gratiskalender bekommen. Besuchen Sie doch einfach einen Asia-Laden oder ein chinesisches Restaurant; dort können Sie manchmal auch Gratiskalender finden. Das Foto zeigt ein Geschenk des chinesischen Restaurants DoDeLi in der Kantstrasse.

[Text: nagashima / Korrekteur: Benjamin Lunau]

[ u p ]




[Weitere mit diesem Thema]

Information:
 Tokio
 Japan
 Asien
 Made in Japan
 Kanji Tagebuch
 Rezept
 etc
 What's new!

Werbung/Sponsor


Copyright © forum bmk All rights reserved